Feuerzeugtest.


Ist Ihr Fensterglas noch Up-To-Date, oder ist es vielleicht wärmedämmtechnisch schon veraltet?

 

Keine Ahnung? Wollen Sie wissen, wie Sie das heraus finden können?

 

Ganz einfach!

 

Nehmen Sie sich ein Feuerzeug, einen Streichholz, eine Kerze, o.ä. und halten Sie dieses relativ nah an die zu überprüfende Verglasung. Am besten funktioniert der Test bei dunklem Hintergrund oder Dunkelheit. Schauen Sie nun ca. im 45° auf die Scheibe und sehen sich die reflektierenden Flammen an. Nun vergleichen Sie die Farbe der Flammen miteinander (Bei 2-fach Isolierglas 4 Flammen, bei 3-fach Isolierglas 6 Flammen). Weist min. eine der Flammen eine andere Farbe auf (meist lila/rosa/blau), dann ist Ihr Isolierglas bereits beschichtet und höchstwahrscheinlich auf aktuellem Stand. Haben alle Flammen die gleiche Farbe, handelt es sich um unbeschichtetes, veraltetes Isolierglas. Beschichtete Isoliergläser haben im Vergleich eine um ca. 70% bessere Wärmedämmung, je nach Aufbau und Dicke.

 

 Rufen Sie uns in dem Fall am besten direkt an und vereinbaren einen Termin zur Begutachtung/Aufmaß.

Informationen & Social Media

Adresse.

 

Glas und Metallbau Langewehr

 

Zum Wetterschacht 17

45659 Recklinghausen

NRW - Germany

Kontakt.

 

Tel:      (02361) 10460

Fax:     (02361) 104644

Email: glasbau@langewehr.de

 

Kontaktformular

 

Büro-Öffnungszeiten.

 

Montag - Donnerstag

08:30 - 13:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Freitag

08:30 - 13:00 Uhr